Hunde sind Julia Preußers ständige Begleiter. Mit der Adoption Ihres ersten Hundes aus dem Tierheim im Jahre 2001 begann Ihr Interesse, die Kommunikation zwischen Hunden und zwischen Hunden und Menschen zu verstehen.

Seither sind immer Hunde an ihrer Seite, mit denen Sie Rettungshundearbeit und verschiedene Hundesportdisziplinen wie Obedience, Flyball und viel Nasenarbeit trainierte. Sie war ehrenamtlich als Obediencetrainer und Ausbilder für Rettungshunde tätig. Julia ist Geologin und hat nach zehn Jahren in dieser Tätigkeit Ihr Hobby zum Beruf gemacht: 2012 gründete sie die Hundeschule und Hundepension LANDSBERGEN in Obermoschel am Fuß des Landsbergs in traumhafter Kulisse. Auf einem Grundstück von 17.000qm ist ausreichend Platz für die Freilaufgelände der Pensionsgäste und verschiedene Trainingsplätze der Hundeschule.

 


 Selbstverständlich sind Schule und Pension vom Veterinäramt gem. §11 TierSchG genehmigt.

 

  

Julia ist zertifizierter Trainingspartner der Karen Pryor Academy und bietet Hunden und ihren Besitzern eine Vielzahl von Möglichkeiten: ein ganzheitliches Trainingskonzept von Welpentraining, Alltagsgehorsam, Spielstunden, Gewandtheitstraining und Tricks bis hin zu Beratung und Training bei Verhaltensproblemen. Darüber hinaus trainiert sie blinde und sehbehinderte Hunde und deren Besitzer. Ihre Hundepension umfasst mittlerweile zehn gemütliche Hundezimmer, so dass in Einzel- und Doppelzimmern bis zu vierzehn Hunde gleichzeitig in LANDSBERGEN zu Gast sein können. Jetzt sind immer viele Spielkameraden hier und es bleibt für jeden genug Zeit.

Das Verständnis der Körpersprache, eine gute Sozialisation und tiefer Respekt vor den Bedürfnissen des Hundes bilden LANDSBERGENs Säulen in allen Tätigkeitsbereichen.

 

 

 

(C) 2017 Julia Preußer | All rights reserved